Link to SANY
Sprache: 
International
PartnerNet
Impressum
Datenschutzerklärung

Infomationen aus der Presse Nr:. 1545

606 m Weltrekord-Förderhöhe am Burj Dubai - Betonpumpeneinsatz ist abgeschlossen

17.04.2008
Nachdem in den vergangenen Monaten am Burj Dubai der Einsatz der letzten verbliebenen Putzmeister Superhochdruck-Betonpumpe BSA 14000 SHP D mehrfach verlängert worden war, wurde die Betonförderung am 9.April 2008 mit Erreichen der neuen Weltrekordhöhe von 606 m beendet.
Abb. 1545-2 Der Burj Dubai im April 2008 – das 159.Stockwerk ist inzwischen fertig betoniert.

Aufgrund der überwiegenden Stahlbauweise der letzten Turmstockwerke und der lediglich geringen Betonmengen, die oberhalb von 586 m verbaut wurden, war die Betonpumpe nur noch wenige Stunden pro Woche ausgelastet. Durch die inzwischen begonnene Demontage der im Gebäude geführten Betonförderleitung steht dem Innenausbau des Burj Dubai nichts mehr im Wege.

Während der letzten Pumpeinsätze wurde an der Putzmeister BSA 14000 SHP D bei einer Pumpmenge von 28 m³/h ein Betondruck von 200 bar gemessen. Insgesamt haben die drei PM-Hochleistungspumpen während ihres 32-monatigen Einsatzes ca. 165.000 m³ hochfesten Beton gefördert. Dabei handelte es sich ausschließlich um Betone der Festigkeitsklassen C50 für die Geschoßdecken sowie C60 und C80 für die Wände des zentralen Kerns. Bei 606 m Höhendifferenz benötigte der Beton vom Einfüllen in den Pumpentrichter bis zum Austreten aus der Förderleitung ca. 40 Minuten. Das Betonvolumen in der Leitung (DN 150 bis in 550 m Höhe, danach DN 125) betrug bei dieser Bauhöhe rund 11 m³. Dies entspricht einem Gewicht von über 26 t, das nach jedem Kolbenhub beim Umschalten der S-Rohrweiche auf der Putzmeister-Betonpumpe lastete.


Abb. 1545-1: Die Putzmeister-Hochleistungspumpe am Boden sorgt auch in über 600 m Höhe für einen gleichmäßiger Betonstrahl.
Möglich wurde diese extreme Pumphöhe durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der von Samsung geleiteten Arbeitsgemeinschaft, dem Maschinenbetreiber Unimix, der lokalen PM-Vertretung German Gulf Enterprises sowie dem Putzmeister-Stammhaus in Deutschland.
 
Download .zip

 
 

Name:
Passwort:

Startseite Sitemap Impressum Drucken
Hier können Sie suchen!

Feedback
 
Putzmeister auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter: @PMGroup